Lieferketten-Finanzierung in Krisenzeiten

Die Auswirkungen einer Krise wie COVID-19 auf die globale Gesamtwirtschaft sind groß. Der reibungslose Ablauf zwischen den eng verzahnten Lieferketten von Unternehmen wird dadurch erheblich gestört. Das Resultat sind oftmals Lieferengpässe oder sogar Gesamtausfälle.

Working-Capital-Finanzierung unterstützt Unternehmen, ihre Lieferketten zu stabilisieren. In normalen Zeiten optimiert die Working-Capital-Finanzierung die Liquidität von Unternehmen. Mit dem verbesserten Cash Flow können so wichtige Investitionen und zukunftsweisende Innovationen vorangetrieben werden. In Krisenzeiten treten Innovation und Zukunftsvisionen schnell in den Hintergrund. Jetzt gilt es, die Liquidität zu sichern und Lieferketten aufrechtzuerhalten.

Working-Capital-Marktplatz als Chance

Viele Unternehmen haben deshalb die Vorteile von Working-Capital-Finanzierung erkannt. Dabei gewinnt der unabhängige Marktplatz als Plattform für Working-Capital-Finanzierung gegenüber traditionellen Lösungen an Bedeutung. Mit seiner Multi-Funding-Struktur überzeugt er durch den Zugang zu einer Vielzahl von Geldgebern, die für die Finanzierung von Verbindlichkeiten und Forderungen von Unternehmen zur Verfügung stehen. Durch die Diversifizierung der Geldgeber wird nicht nur das Funding-Angebot erhöht, sondern auch das Risiko eines Funding-Ausfalls effektiv minimiert. Die Single-Funding-Struktur mit Fokus auf einen Geldgeber – wie z.B. die Hausbank – schränkt ein Unternehmen bei der Finanzierung seiner Verbindlichkeiten und Forderungen ein. In normalen Zeiten und gerade in Krisenzeiten.

Die Zahlen sprechen für sich

CRX Markets vermittelt Unternehmen Working-Capital-Finanzierung über einen unabhängigen Marktplatz mit Multi-Funding-Struktur. Der Bedarf an einer solchen Lösung ist groß. CRX Markets erfreut sich daher an einer wachsenden Zahl von Kunden und an einer Intensivierung der Nutzung des Marktplatzes. Durch die aktuelle Krise nimmt die Nachfrage von Working-Capital-Finanzierung weiter Fahrt auf. Allein im ersten Quartal waren 30% mehr Lieferanten auf dem Marktplatz aktiv. Das finanzierte Volumen stieg um 80% gegenüber dem Vorjahr. Durch die Multi-Funding-Struktur von CRX Markets kam es zu keinem einzigen Finanzierungsausfall. Alle hochgeladenen Rechnungen konnten über die Plattform mit Hilfe der über 30 aktiven Geldgeber finanziert werden.

CRX Markets bietet Unternehmen einen Marktplatz, der die Finanzierung von Working Capital in normalen Zeiten und in der Krise sicherstellt. Durch den Zugriff auf eine Vielzahl aktiver Geldgeber bleiben Lieferketten intakt und stabil.